Saar-Pfalz-Föderation - Dr-Gonzo - August 2007

 

Spielzeit das Interview des Monats

Heute möchte ich Ihnen Dr. Gonzo vorstellen, den Manager des FC Wilhelmshöhe. Dr. Gonzo ist ja ein alter Bekannter der Hattrickszene und hat auch schon einige sehr interessante Artikel in diversen Foren verfasst. So nun wollen wir mal hören was uns Dr. Gonzo so zu erzählen hat.

Dr. Gonzo wie kamst du eigentlich zu Hattrick bzw. was waren deine Beweggründe?

Schuld daran ist eigentlich unser Dirk (Borussia_NK_Fan)! Er hat zuerst meinen Schwager infiziert und die beiden haben dann ne ganze Weile versucht, mich für das Spiel zu begeistern, was ihnen aber nicht gerade auf Anhieb gelungen ist! Nachdem ich mich dann irgendwann angemeldet hatte, hat es noch ne ganze Weile gedauert bis ich infiziert war. Mittlerweile kann man mich getrost als süchtigen bezeichnen!

Wie oft beschäftigst du dich eigentlich mit Hattrick während der Woche?

Oh Gott!! Viel zu oft, mehr will ich dazu besser nicht sagen…

Welche taktischen bzw. spielerischen Vorlieben hast du bei dem Spiel?

Die taktischen Vorlieben hängen ja weitestgehend vom Trainingskonzept ab, was sich aber im Laufe der Zeit schon mal ändert. Grundsätzlich denke ich, dass ein gepflegtes 3-5-2 wohl die erfolgsversprechenste taktische Ausrichtung ist, wobei das aber auch auf den Gegner ankommt. Für mich ist das Mittelfeld sehr wichtig und ich denke, dass sich andere Defizite durch eine geschickte Kaderzusammenstellung wesentlich besser ausgleichen lassen! Viele Vereine haben im Mittelfeld abgespeckt, als die Transe vor die Hunde ging und dadurch bei HT die Kohle knapp wurde. Das kam für mich nie in Frage und ich habe dafür lieber andere Mannschaftsteile vernachlässigt. Das hatte für mich Vor- und Nachteile, wobei ich aber der Meinung bin, dass die Vorteile überwiegen! Zu den spielerischen Vorlieben kann ich sagen, dass es auch aus dieser Situation heraus sehr viel Spaß gemacht hat zu sehen, dass ich trotz wenig Kohle und auf den ersten Blick recht schwachen Spielern in den Mannschaftsteilen die ich vernachlässigen musste, noch recht ansehnliche Ratings zustande brachte und auch mit Mannschaften mithalten konnte, die einen wesentlich teureren Kader hatten als ich.

Angenommen du hättest drei Änderungswünsche frei, was würdest du ändern und warum?

1. Ich würde den Tradern den Garaus machen!! Warum?? Weil so kein Verein funktioniert, ganz einfach!!

2. Ich würde den Pokalmodus ändern, um den kleineren Vereinen auch mehr Spaß in dieser Richtung zukommen zu lassen! Es ist eine tolle Sache sich außerhalb seiner Liga mit anderen Vereinen messen zu können. Erst Recht in Spielen, in denen es um etwas geht!

3. Die Engine!! Nix gegen Zufall, aber was da manchmal abgeht ist echt abartig!! Sicher kann man auch mal gegen einen „schwächeren“ verlieren, aber es muss sich in Grenzen halten und ich habe den Eindruck, das tut es immer weniger. Es ist schon bitter, wenn einem sowas die ganze Saison versaut…

Was sagst du zu den neusten Änderungen insbesondere die Kondition und der damit verbundenen Form der Spieler?

Inwieweit der negative Einfluss des Konditionstrainings auf die Form bei den Änderungen bedacht wurde kann ich noch nicht sagen, aber mein erstes Update mit 15% Kondi sah wirklich grausam aus! Ich kann nur hoffen, dass die HT`s da nicht überzogen haben…

Ansonsten bin ich mit den Änderungen nicht unglücklich, außer dass man etwas gegen die Konditrainer hätte tun müssen, bevor man sie eingeführt hat!

Hast du einen Lieblingsgegner bzw. gegen wen möchtest du nie verlieren?

Einen Lieblingsgegner hab ich nicht, aber gegen wen ich überhaupt nicht gerne verliere, kann ich dir sagen: Gegen die Urgesteine unserer Föd, da die Jungs und ich fast gleichzeitig mit HT begonnen haben und da schmerzt eine Niederlage ganz besonders! Zumal gerade unter diesen Teams so ein kleiner Konkurrenzkampf tobt

Welche Spieler deiner befreundenden Supporter hättest du gerne in deiner Mannschaft?

Den Leihe von Frankenholz!! Nicht weil ich den aufgrund seiner Fähigkeiten unbedingt gebrauchen könnte, sondern um ihn gegen meine Supporterfreunde die in völlig unbedeutenden Friendlys mit der halben ersten auflaufen einzusetzen. Das ist nämlich ein Killer, der seinen Gegnern ständig Kreuze verpasst!!

Welches Training hast du gerade eingestellt und wie sehen deine Zukunftsplanungen aus?

Nach intensivem Spielaufbautraining war ich aus finanziellen Gründen dazu gezwungen, mein Trainingskonzept zu ändern! Aufgrund meiner Transferpolitik und den Gegebenheiten in meiner Liga war es mir nicht möglich, weiter dabei zu bleiben, ohne dabei in sehr große finanzielle Schwierigkeiten zu geraten, oder dabei sportlich gesehen vor die Hunde zu gehen! Soll heißen: ich hätte meine Mittelfeldspieler nicht mehr bezahlen können, wenn ich weiter trainiert hätte und wenn ich sie verkauft hätte wäre ich im Mittelfeld ziemlich in die knie gegangen, was für mich wohl bedeutet hätte, gegen den Abstieg zu spielen. Das wollte ich nicht, deshalb hab ich mein Training auf Chancenverwertung umgestellt! Da mein Angriff meine größte Schwachstelle war, bot sich das an!

Dabei werde ich wohl bleiben, bis ich über zwei „übernatürliche“ Stürmer verfüge. Danach werde ich sehr wahrscheinlich auf Flügeltraining umsteigen, aber ganz sicher ist das noch nicht…

So machen wir nun eine kurze Werbeunterbrechung und danach stellen wir noch ein paar persönliche Fragen.

Also Dr. Gonzo gerade unsere weiblichen Fans interessiert natürlich die Frage, wie in aller Welt sie es schaffen trotz dieses stressigen Berufs immer noch so topfit zu sein?

Und unsere männlichen Zuhörer wollen natürlich wissen wie sie es trotz der 2 Päckchen Zigaretten am Tag immer noch schaffen ihren Freund und Kumpel Mr.Zero beim biken (Mountainbike) abzuhängen?

Tolle Frage!! Ich weiß nicht, wie man so ein Wort wie „topfit“ gerade mit mir in Verbindung bringen kann!! Irgendwie bin ich kaum in der Lage ne Treppe hochzusteigen, ohne dabei zu kollabieren! Aber aus irgendeinem Grund, liegt mir das Radfahren! Da stören auch die zwei Packungen Marlboro am Tag nicht wirklich…

Was ist ihre Lieblingsspeise bzw. Getränk

Ich mag die italienische Küche sehr und habe eine schwäche für Chips, was sich in regelmäßigen Abständen auch bei meiner Figur bemerkbar macht. Ab und an muss ich da die Reißleine ziehen, sonst war es das mit den weiblichen Fans

Getränke?? Na ja, irgendwie bin ich zum Biertrinker verkommen, obwohl ich einer guten Flasche Rotwein auch nicht abgeneigt bin! Ich steh auch tierisch auf Baccardi, Cremant, klare Schnäpse, Cognac usw. Oh Gott, ich glaube ich hab da ein Problem…

Wo speisen sie am liebsten?

Vorm Fernseher!

Mit wem würden sie gerne einmal ausgehen?

Schwere Frage!! Ich denke, entweder mit Keith Richards oder mit Kylie Minogue.

Welche Musik hören sie?

Nicht Kylie Minogue!!! Handgemacht Musik eben!! Ich liebe Gitarren: clean, verzerrt, laut, leise, akustisch, elektrisch, schräg, melodisch usw.!! Ich bediene mich da eines breiten Spektrums. Künstler wie Bob Dylan, Neil Young, Van Morisson auf der einen Seite und Bands wie Placebo, Sonic Youth, The smashing Pumpkins auf der anderen. Und noch jede Menge Sachen die ich hier nicht aufzulisten brauche, weil sie niemand kennt!

Wie gefällt Ihnen ihr momentaner Job?

Toll!! Ich habe das große Glück, teilweise mit Menschen zu arbeiten, die ich sehr schätze!! Und es sind auch ein paar Hattricker dabei, was auch nicht gerade schlecht ist!

Was ist ihr Lebensmotto?

Welches?? Das, dass ich noch bis vor kurzem hatte, oder mein neues??

Ich hau dann mal das neue raus: Lass dich nicht von Emotionen leiten und hinterfrage dich selbst, bevor du Entscheidungen triffst!!

Woher stammen sie bzw. wo wohnen Sie?

Ich stamme aus Neunkirchen Saar, wo ich auch immer noch lebe. Irgendwie bin ich hier verwurzelt…

So nun ist wieder Zeit für die Werbung danach kommen wir zum Ende unseres sehr interessanten Interviews.

Dr. Gonzo haben sie eigentlich noch andere Hobbys außer Hattrick?

Mountainbiken und Musik!!

Und zum Abschluss verraten Sie uns doch noch bitte ihr Saisonziel für diese Saison?

Nach einer ziemlich misslungenen letzten Saison, die ich auf Platz fünf beendet habe, möchte ich in dieser Saison wieder unter den ersten drei landen! Was mit meiner Mannschaft auch durchaus möglich sein sollte. Wenn ich etwas Glück haben sollte, denke ich, dass ich auch ganz oben mitspielen kann!

Ich danke Ihnen für die Zeit die Sie uns geopfert haben und wünschen Ihnen noch eine verletzungsfrei und erfolgreiche Saison.

Das war unserer Reporter Mr.Zero mit einem Interview von Dr.Gonzo live von der Wilhemshöhe aus Neunkirchen.


 


ein Bild

Heute waren schon 1 Besucher (37 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=