Saar-Pfalz-Föderation - Schdolberhannes - September 2007

 

Spielzeit das Interview des Monats

 

 

Heute möchte ich Ihnen Schdolberhannes vorstellen, den Manager des TUS Bedesbach. Schdolberhannes ist auch der geistige Vater unserer Förderation und bekennender Pfälzer was uns Saarländern aber nichts ausmacht. „Einer muss ja die Drecksarbeit machen“ nein Spass beiseite unser Hannes ist echt super und ohne ihn würde Hattrick nur halb soviel Spass machen. So nun genug von der Lobduddelei mal sehen was unser Schdolberhannes so zu sagen hat.

 

 

Schdolberhannes wie kamst du eigentlich zu Hattrick bzw. was waren deine Beweggründe?

Tja,wie bei vielen von uns, war da der Urvater Borussia_NK_Fan schuld. Er infizierte seinen Kumpel UweHepp, der seinen Schwager Dr-Gonzo (damals noch C-Fab) und der mich und auch dich…

 

Wie oft beschäftigst du dich eigentlich mit Hattrick während der Woche?

Täglich! Selbst im Urlaub halte ich nach Netcafé’s Ausschau. Mir passiert bei HT noch viel zu wenig;-)

 

Welche taktischen bzw. spielerischen Vorlieben hast du bei dem Spiel?

Ich habe schon fast alles gespielt: 3-5-2, 4-4-2, 4-5-1, 5-4-1, 3-4-3, usw., aber ich denke das 3-5-2 das beste Spielsystem ist. Je nachdem wie stark mein Mittelfeld im Gegensatz zum Gegner ist, spiele ich mit 1 oder 2 Wingern zur Mitte.

 

Angenommen du hättest drei Änderungswünsche frei, was würdest du ändern und warum?

  1. Das Spiel sollte nicht mehr so Mittelfeldlastig sein. Es kann nicht sein, das Mannschaften die „Schweinen“, ohne Abwehrbewertung ein Spiel gewinnen!
  2. Der Pokalmodus! In den unteren Klassen sollte eine Pokalquali ausgespielt werden. So könnten sich auch Neueinsteiger ein Zubrot verdienen, und natürlich von der Erfahrung profitieren.
  3. Das mit den Auswechslungen gefällt mir dagegen nicht so. Zugegeben, das Spiel wird wahrscheinlich interessanter, aber ich glaube es könnte bei einer nicht so guten Ausführung auch ein Schritt zuweit weg vom alten HT sein.

 

Was sagst du zu den neusten Änderungen insbesondere die Kondition und der damit verbundenen Form der Spieler ?

Wieso Form? Meine Form war nie besser! Es kommt wohl auf die richtige %-Mischung an. Meine Form ist wie gesagt super und meine Kondi liegt auch im grünen Bereich. Ich denke auch nicht, dass ich diese Saison eine 100% Kondiwoche einlegen muss. Also kann ich da B-Skills trainieren!

 

Hast du einen Lieblingsgegner bzw. gegen wen möchtest du nie verlieren?

Beides trifft auf den FC Wilhelmshöhe zu! Da wir in derselben Woche unseren Verein bekamen, ist der Konkurrenz – Gedanke natürlich immer groß. Gegen jeden meiner Supporter verliere ich nicht gerne, das ist klar!

 

Welche Spieler deiner befreundenden Supporter  hättest du gerne in deiner Mannschaft?

Levente Kovacs von VFB Borussia Neunkirchen! Er ist bezahlbar und würde mein Team im Moment enorm verstärken!

 

Welches Training hast du gerade eingestellt und wie sehen deine Zukunftsplanungen aus?

Ich trainiere zurzeit Spielaufbau und werde das auch so schnell nicht ändern. CV ist zwar interessant, aber 3-4-3 in meinen Augen kein gutes Spielsystem, wenn man im Mittelfeld unterlegen ist.

 

 

 

So machen wir nun eine kurze Werbeunterbrechung und danach stellen wir noch ein paar persönliche Fragen.

 

So, nun eine persönliche Frage die besonders unsere weiblichen Fans interessieren wird.

Wie bekommst du nur deine Haare so schön hin dass sie so glänzen und sie kringeln?

Kringeln? Ich kämpfe dagegen an, aber nein im Ernst ich habe Locken !!;-)

 

 

Was ist ihre Lieblingsspeise bzw. Getränk?

Getränk Bier, Speise viel zu viele. Ich esse gerne Kartoffelpuffer, Schinkennudeln und eigentlich alles was Mama kocht und alles Italienische und Griechische!

 

 

Wo speisen sie am liebsten?

Vorm TV oder in einem gemütlichen Restaurant bei schönem Wetter auf der Terasse.

 

Mit wem würden sie gerne einmal ausgehen?

Mit Catherine Zeta-Jones

 

Welche Musik hören sie?

Ich habe total gegensätzliche Geschmäcker: Auf der einen Seite höre ich sowas wie System of a down, auf der Anderen die Eagles. Also Oldies und Metal.

 

Wie gefällt Ihnen ihr momentaner Job?

Seit kurzem wieder sehr gut…

 

Was ist ihr Lebensmotto?

Carpe Diem – Nutze den Tag

 

Woher stammen sie bzw. wo wohnen Sie?

Ich stamme und wohne in Kusel. Aufgewachsen bin ich im 6km entfernten Bedesbach, weswegen mein Verein auch so heißt.

 

 

So nun ist wieder Zeit für die Werbung danach kommen wir zum Ende unseres sehr interessanten Interviews.

 

 

 

Schdolberhannes haben sie eigentlich noch andere Hobbys außer Hattrick?

Fußball, Musik, Kino

 

Und zum Abschluss verraten Sie uns doch noch bitte ihr Saisonziel für diese Saison?

Meisterschaft, das ist bei meiner Ausgangslage klar. Ich habe zurzeit 11 Punkte (!) Vorsprung auf meinen härtesten Konkurrenten.

 

 

 

Ich danke Ihnen für die Zeit die Sie uns geopfert haben und wünschen Ihnen noch eine verletzungsfrei und erfolgreiche Saison.

 

 

 

 

Das war unserer Reporter Mr.Zero (aus Frankenstein;-) mit einem Interview von Schdolberhannes live aus Bedesheim oder bach ach egal aus der Pfalz halt.



 

 

 

Heute waren schon 1 Besucher (15 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=