Saar-Pfalz-Föderation - The_Web - August 2008

 

Heute möchte ich Ihnen The_Web vorstellen, den Manager des 1. FC Strese.

Als erstes nicht SAPFö-Mitglied, genießt er nicht nur durch das Interview eine besondere Stellung, für viele von uns aus der Föderation ist er schon gar nicht wegzudenken, ein Samstag ohne ihn, ist wie ein Samstag ohne Hattrick!

 

 

The_Web wie kamst du eigentlich zu Hattrick bzw. was waren deine Beweggründe?

Angefangen hatte damals alles im März 2004. Ich wollte einen Kumpel von mir besuchen und dort war auch schon ein anderer Kumpel von mir. Der hatte schon Hattrick gespielt zu dem Zeitpunkt. Also zeigte er mir so eine komische Grün-Weiße Website und Textete mich zu. Ich muss dazu sagen, er ist im erklären wirklich super. Keiner weiß zwar was Sache ist, aber der Entertainment-Faktor ist klasse. Wenn er einem die kurze Handlung eines Films erzählt, dann spielt er diesen Film förmlich mit ganzem Körper Einsatz nach. Na ja auf jedenfalls erzählte er ne Menge. Aber verstanden hab ich nichts. Also habe ich mich erstmal angemeldet. Etwas über ne Woche später glaube ich, war es das ich endlich mein Team bekommen habe. Ich hatte Null Ahnung. Machte Fehler über Fehler. Hatte kaum lust und wollte schon aufhören (wie man an meinen ersten 3 Aufstellungen sieht). Doch da kam dann der gute  Mann der mir das Spiel „vorgespielt“ hatte und erklärte mir einige Grundsachen und es entwickelte sich etwas Spass.

Einen Monat später entdeckte ich, dass es ein Webradio gibt ,die von HT berichten und sogar mit der damaligen Deutschen A-Nationaltrainerin namens Kaalita ein Interview ankündigten. Das Interview sollte an einem Freitag laufen und von KITster geführt werden. Ich dachte mir da dann „ach hörste mal rein“, habe es jedoch verpasst, da ich Freitag spontan zu ner kleinen Party bin. Dienstag viel es mir dann wieder ein und ich schaltete das Radio ein. Auf dem Stream war Silvermoonangel, die von den friendlys berichtete und bettelte das sich jemand meldet wegen einem Logo. Da ich mich zu der Zeit ein wenig mit Photoshop beschäftigt hatte, ging ich dort ins IRC und fragte sie nach ihren Vorstellungen. War auch ein ziemlicher Anfänger zu der Zeit was Photoshop anging. Auf jeden Fall sagte sie nach der Sendung, ich soll mal in Teamspeak kommen, da könnten wir uns besser unterhalten. So ging ich da rein und da war dann die ganze Rasselbande von damals. Die Mods der ersten Generation. Alle samt von Thomas Gottschalk gelernt. Überziehen von mindestens einer Stunde. Auf jeden fall war ich seit dem Regelmäßig im Teamspeak und hab mich viel mit allen dort unterhalten. Von KITster habe ich damals sehr viel gelernt in Sachen Hattrick. Mein Team stand damals kurz vor dem Bankrott. KITster griff mir unter die Arme und half mir aus den Schulden heraus. Kurz darauf machte ich mir dann über guenni meine erste Supporterschaft für 3 Monate klar und das Hattrick-Virus hatte mich total infiziert.

 

 

 

Wie oft beschäftigst du dich eigentlich mit Hattrick während der Woche?

Das ist total unterschiedlich. Die Samstagssendung mal nicht mitgerechnet so zwischen 30 Minuten und 8 Stunden. Je nachdem, was gerade anliegt. Ob ich neue Spieler suche. Ein extrem schweres und wichtiges Spiel habe, oder, oder, oder............

 

Welche taktischen bzw. spielerischen Vorlieben hast du bei dem Spiel?

Ich trainiere seit je her Stürmer in allen Farben und Formen. Ich hatte mal einen Abstecher gemacht und 1 Saison Kondition trainiert, als es noch eine gesonderte Trainingsart war. Jedoch brach der Markt ein und der Wertverfall von Spieler war pro Woche größer, als das ich sie im Wert steigern konnte durch Training. So verkaufte ich Spieler teilweise zu den gleichen Preisen mit Kondition, wie ich sie 5 Wochen vorher ohne eingekauft hatte. Als ich umgestiegen bin auf Kondition, war dies jedoch nicht so. Da bekam man noch rund 500k mehr für einen großartigen Mittelfelder mit Kondi, als man ihn eingekauft hatte. Auf jeden Fall danach bin ich wieder zurück zu Chancenverwertung. Diesmal aber (im Gegensatz zu vorher) in einer Passspiel Kombination. Außerdem habe ich mein Team optimiert für Konter um mir die teuren Mittelfeldler zu sparen.

 

Hast du Vorbilder in unsrer Hattrickwelt, Mannschaften, Manager oder bist du bereit selbst als Vorbild zu fungieren?  

Also meine Vorbilder sind in erster Linie der KITster von den Kities 02. Dann gibt es noch einige Leute von denen ich beeindruckt bin. Aber direkt Vorbilder würde ich nicht sagen. Aber beeindruckt bin ich auch zum Beispiel von AsbachWilli vom TSV Pedelbach, oder aber Tattoro vom FC Zinedane, mit dem ich mich schon unterhalten habe bevor er in die Buli kam. Aber auf den endgültigen Trichter in Sachen Konter brachte mich der Erfolg von Joao Mendes, Manager des C.F.“Os Belenenses“. Der hatte damals beim ersten Hattrick Masters viele überrascht und mich somit überzeugt das Konter funktioniert. Also habe ich ein wenig mit ihm gesprochen und seine Ansätze überarbeitet. Das war alles zu der Zeit, als ich wieder von Kondition auf Stürmertraining umgestellt habe.

Ob ich bereit bin selber Vorbild zu sein? Ich denke mal bereit dafür ist Niemand. Vorbild sein lernt man auch nicht. Entweder man ist eins, oder man ist keins. Ob man will oder nicht mit allen Konsequenzen.

 

 

 

Herr Web, warum ausgerechnet Hattrickradio, was waren deine Bewebgründe „Downtime Radio ins Leben zu rufen!

Ich habe vorher Jahrelang bei einem Hattrick Radio gesendet. Es hat Spaß gemacht sich auf diese Art mit Hattrick zu beschäftigen. Ich habe eine wöchentliche Interview-Show geführt namens ‚be yourself’, oder auch mehrere Sondersendungen zu den Wahlen der Nationaltrainer gemacht, oder aber auch spezielle Musiksendungen. Es war der Wahnsinn! Besonders wird mir das „Skandal“ Interview vom Karfreitag in Erinnerung bleiben. War schon lustig, wie sich einige im Deutschland Forum darüber aufgeregt haben. Die Menschliche Natur ist Faszinierend. Sich über die Boulevard Presse aufregen, aber die Bildzeitung kaufen. Aber na ja, auf jeden Fall machte das Senden sehr viel Spaß. Doch es gab einige unterschiedliche Meinungen über Qualitative und Organisatorische Dinge. Also entschied ich mich meinen Rücktritt einzureichen. Jedoch fehlte mir etwas. Ich hatte die 3,5 Jahre dort sehr viel Spaß gehabt und wollte wieder Senden. Am 1.3. war es dann schließlich soweit. Die neue Saison startete an diesem Tag und wir rätselten bis 2 Tage vor Sendestart noch über den Namen. Plötzlich war Hattrick down und der Hängematten Mann grinste vor sich hin. So wurde dann Downtime geboren. Die Page wurde Fertig gestellt so gut wir es konnten. Der Server stand schon, also fehlte nur noch die Domain. Da ich meinem früheren Radio sehr oft unterschlupft gewährt habe, wusste ich auch genau wie die Technik läuft. Also alles kein Problem zum Start. Es war dann nach über einem halben Jahr wieder Megageil zu Senden.

 

 

Welche Ziele hast du dir mit Downtime gesetzt? Wie weit möchtest du noch gehen, sprich Expansion?

Expansion ist immer gut, aber dafür müssen die richtigen Leute her. Downtime wird komplett privat finanziert. Ein guter Freund von mir, der gonzo78, ist erst der zweite feste Moderator. Auch er musste, wie jeder neue Moderator, eine Testsendung liefern. Ihm fehlt zwar noch die Routine, aber er hat sehr gute Ansätze. Jeder der Zeit und Lust hat am Aufbau von downtime Radio sich zu beteiligen, ist dazu Herzlich gerne eingeladen. Egal, ob sich einbringen möchte als Moderator, Redaktionsmitarbeiter, Programmierer für die Seite, oder Jemand der sich in Sachen Audio Schnitt super auskennt. Vielleicht hat auch jemand eigene Ideen, wie er downtime weiter voran bringen könnte mit seinen Fähigkeiten und/oder Ideen. Einfach an mich wenden per HT Mail. Dowtime soll ein Projekt werden, wo jeder das Einbringen kann, was er am besten kann um das Radio voran zu bringen. Denn das Radio soll im Mittelpunkt stehen und nicht die Leute die es gestallten. Denn wie bei jedem Projekt: Menschen kommen und gehen, aber das Projekt bleibt und soll auch weiter Leben und neue Leute in seinen Bann ziehen. Die erste Expansion gab es ja schon. gonzo78  überträgt ja mittlerweile nicht nur freitags seine Wunschbox, sondern auch jeden Dienstag die Pokal und Friendlys ab 17:45 Uhr. Also auf jeden fall einschalten

Also falls jemand Lust hat HT Mail an den 1. FC Strese (337130)

 

 

Hast du einen Lieblingsgegner bzw. gegen wen möchtest du nie verlieren?

Wenn es etwas gibt, was ich in HT gelernt habe, ist das einzelne Niederlagen völlig unwichtig sind. Früher war für mich wichtig jedes Spiel zu gewinnen. Doch das klappt selten. Deshalb ist es mir wichtig, dass am Ende der Saison ich in der Tabelle über dem Strich stehe. Wie ich letztendlich dahin gekommen bin, ist egal. Das Ergebnis muss Stimmen.

 

Welche Spieler deiner befreundenden Supporter  hättest du gerne in deiner Mannschaft?

Ganz klar Oswald Sachsen-Paule (128450823), leider war mein Geldbeutel am Tag seines Verkaufs nicht groß genug. Ein Fanta Stürmer mit Fanta Wing. Zwar nur schwaches Passing aber das kann man aufbauen, noch.

 

 

Welches Training hast du gerade eingestellt und wie sehen deine Zukunftsplanungen aus?

Momentan steht bei mir Chancenverwertung in Kombination mit Passspiel auf dem Plan. Daher rede ich Normal auch immer von Sturm Training. Denn für mich hat ein normaler Stürmer (nicht defensiv oder nach außen) Torschuss und Passspiel.

Langfristig möchte ich schon gerne vielleicht mal in die Bundesliga. Doch wenn man kein Trader Gott ist, dann ist der Weg steinig und schwer. Jedoch werde ich mich Stück für Stück nach oben kämpfen. Außerdem ist es eine Spinnerei von mir, dass ich gerne mal den Nati Stürmer schlechthin züchten möchte. Jedoch dafür ist eine menge Geduld und Geld nötig. Aber mal sehen, vielleicht werde ich mein Ziel Bundesliga nach hinten verschieben, um das Ziel ultimativer Stürmer vorher noch Wahr zu machen. Denn, wenn alles so klappt wie ich mir das denke, wird der auch niemals verkauft werden, sondern bei mir in Rente (Hall of Fame) gehen.  Aber wie gesagt, viel Geld und Mühe wird das kosten. Doch bereit wäre ich dafür, das einmal durchzuziehen.

Aber auch einmal Selbst A-Nationaltrainer sein wäre etwas, dass ich sehr gerne machen würde. Ich habe es vor 2 Jahren mal in einer Wahlsendung der A-Nationaltrainer Wahl angekündigt. 2009 (das wäre die nächste A-Nati Wahl) werde ich als Kandidat antreten. Dieses Versprechen werde ich Wahr machen. Also The_WEB 4 Präsident

 

So machen wir nun eine kurze Werbeunterbrechung und danach stellen wir noch ein paar persönliche Fragen.

 

The_Web, uns alle würde es brennend interessieren, wie du zu dem ungewöhnlichen Vereinsnamen gekommen bist?

Ich bin Berliner durch und durch. Als ich mich damals bei Hattrick angemeldet habe, wohnte ich in der Stresemannstrasse. Da mir nichts Dümmeres eingefallen ist und ich (wahrscheinlich) der erste Hattrick Spieler in der Stresemannstraße war, dachte ich mir 1. FC Strese.

Auch meine Vereinsfarben haben damit zu tun. Denn ich wohnte im Hinterhaus. Die Außenfassade vom Hinterhaus ist ein blasses rosa. Daher die Trikot Farbe.

Das Treppenhaus ist ein verwaschenes giftgrün. So erklären sich die Hosen. Die Braunen Stutzen sind von der Scheuerleiste im Treppenhaus. Die ist nämlich auch Braun. Also ein Team rund um nach meinem damaligen Zuhause.

 

 

 

 

Was ist dein Lieblingsspeise bzw. Getränk?

Tja da biste bei mir richtig *fg*, eine direkte Lieblingsspeise gibt es nicht. Wobei eigentlich doch. Für ein Gutes Chili con Carne oder ein Paar Buletten. Aber wenn, dann die hausgemachte Variante. Also nicht die Fabrikdinger, die man an jeder Currywurst-Bude kriegt. Aber bei Chili con Carne bin ich sehr eigen. Denn ein Gutes Chili ist nicht einfach bloß scharf. Ein gutes Chili brennt auch am nächsten Morgen beim Stuhlgang nochmal ordentlich nach. Ich sag mal so, wenn du mal mein Chili isst, wirst du wissen was ich meine. Außerdem bezeichne ich jedes Chili con Carne, das nicht mindestens 24 stunden auf dem Herd war als minderwertig. Meins kocht in der Regel zwischen 36 und 48 Stunden.

Mein Lieblingsgetränk ist die gute alte Coke. Wobei, wenn ich auf Partys bin und mal Alkohol trinke, dann am Liebsten Bacardi mit Orangensaft.

 

Wo speist du am liebsten?

Ich denke mal du meinst mein Lieblings Restaurant? Also wenn ich da meist unterwegs bin und es schnell gehen soll. Dann halt Mäces oder der King. Ist einfach und geht schnell.

 

Mit wem würdest du gerne einmal ausgehen?

Da fragst du mich was. Ich denke mal jeder von uns hat so seine Träume und Wünsche wo er sagt. „Hey die würde ich niemals von der Bettkante stoßen“.  Das ist bei mir nicht anders. Aber es ist schwer da nur einen Namen auszuspucken. Hängt halt von der Tagesform ab Daher lass ich es lieber .

 

Welche Musik hörst du?

 Kurz gesagt so gut wie alles. Von Metal über Punk Rock hin zu Rock ‚n‘ Roll und Pop fast alles. Dem Techno, oder diesen ganz harten Metal, habe ich bisher nie was abgewinnen können. Aber ab und zu höre ich auch mal nen alten Schlager, oder den neuesten Ballermann Hit. Ich bin immer für eine gesunde Mischung.

 

Was ist dein Lebensmotto?

Oh da habe ich eigentlich mehr als eins. Von daher: Das ist ganz von der Tagesform abhängig

 

Woher stammst du bzw. wo wohnst du?

Ick bin eeen Berlinär und das durch und durch. Dit kannste globen Keule

 

So nun ist wieder Zeit für die Werbung, danach kommen wir zum Ende unseres sehr interessanten Interviews. 

 

 

The_Web hast du eigentlich noch andere Hobbys außer Hattrick?

Also Aktuell noch downtime Radio halt oder Radio machen allgemein. Auch Computer kannst du da allgemein reinpacken. Aber nicht nur spielen. Auch wenn ich neben Hattrick noch Kartellwar spiele. Aber auch an Computern rumzubasteln find ich klasse. Außerdem koche ich gerne. Bin ein gar nicht mal so unübler Hobby Koch *Auf die Schulter klopf*. Außerdem gucke ich sehr gerne Wrestling. In erster Linie die WWE (World Wrestling Entertaiment). Eine zeitlang habe ich das sogar Aktiv gemacht. Aber leider hat mein Verein dicht machen müssen wegen Mitglieder Mangel. 

 

Und zum Abschluss verrate uns doch noch bitte dein Saisonziel für diese Saison?

Ich habe dazugelernt aus der Saison 33. Meisterschaft anvisiert und Abgestiegen. Saison 32 nur den Klassenerhalt ausgerufen und Vizemeister. Oder aber Saison 34 und 35 Da sollte nur der Klassenerhalt her und ich bin Aufgestiegen. Daher gibt es für mich nur den Klassenerhalt.

 

 

 

 

Ich danke Dir für die Zeit die du uns geopfert hast und wünschen dir noch eine verletzungsfrei und erfolgreiche Saison.

 

 

 

 

Das war unser Reporter GrayFox84 mit einem Interview von The_Web, dem Manager der 1.FC Strese.

 

Prost!!!

Heute waren schon 1 Besucher (33 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=